Tipps für Neulinge:

 

Eigentlich gelten im Chatt die gleichen Regeln wie im wirklichern Leben. Mit ein wenig Anstand, Witz, Charme und Humor kommt man weiter als mit großspurigem Gehabe und Angeberei...

Trotzdem gibt es im Chatt ein paar "ungeschriebene" Regeln die sich jeder Chatter zu Herzen nehmen sollte.


 

Der Erste Kontakt:

Achtet darauf das ihr das Gespräch so beginnt das der andere auch Lust bekommt mit euch zu reden. Dazu ist es sicherlich hilfreich wenn der erste "Spruch" etwas bietet womit euer auserwählter Chat-Partner auch etwas anfangen kann. So einfache Aussagen wie:"...Hi... Wie gehts...?" sind da wohl etwas einfalltslos. Beschreibt ruhig warum ihr mit demjenigen sprechen wollt und versucht in "ganzen Sätzen" zu reden. Damit macht ihr euch eurem gegenüber interessanter und bietet zugleich die Möglichkeit zum Ansatz eines Gespräches. Wie ihr nun genau startet hängt davon ab in was für einem Chat ihr euch befindet, bzw. aus welchem Grund ihr jemanden ansprecht. In einem Partner Chat ist es klar das hierbei mehr "geflirtet" wird und nicht nur nett geplaudert. *g* Subtile "Anmachen" würde ich aber beim ersten Chat nicht empfehlen, das sieht zumeist dann sehr "plump" aus... Versucht erst einmal ein nettes und witziges Gespräch in Gang zu bringen... Das flirten kommt dann früh genug... ;-)

 

Todsünden:

Vermeidet es zu sehr im Chat auf die "Tränenrdüse" zu drücken, es sei dann es geschieht für beide Chat Partner eindeutig im Scherz. Ihr könnt ruhig von euch und eurer geschichte plaueren solange esin den Rahmen des Gesprächs passt. Ein zu ausgeprägtes "herumgeheule" aber duch was für einen schreckliche "Hölle" ihr aber gerade gegangen seid (z.B. bei eurer verflossenn Beziehung) weckt höchsten Mitleid, im schlimmsten Falle "nervt" es... Wer findet schon eine "bemittleidenswerte Nervensäge" interessant...? Ja.... ;-) Es verleitet leicht dazu, wenn ihr jemanden zum plaudern gefunden habt, euch mal richtig "auszuheulen", so wie es immer gut ist über seine Probleme reden zu können, aber wenn ihr jemanden kennen lernen wollt macht ihr euch dadurch sicher nicht interessanter...

Im Chat gibt es meist abertausende Leute mit denen ihr reden könnt und ALLE sind dazu da um unter tausenden ein paar heraus zu fischen mit denen sie sich gut verstehen oder nur nett plauden können. Daher solltet ihr von NIEMANDEN erwarten das er "nur" mit euch redet... Ihr seid nicht der Nabel der Welt und es gibt noch tausend interessante andere Chater die alle dazu da sind aus diesen tausenden ein paar nette heraus zu sammeln... Es wäre also sehr egozentrisch und dumm zu erwarten das ihr die einzige interessante Person seid.

 

Das erste Treffen:

Wenn ihr beabsichtigt euch mit jemanden den ihr im Chat kennen gelernt habt zu treffen, solltet ihr (gerade wenn es euer erstes Treffen dieser Art ist) in dieses Treffen nicht zu viel hinein interpretieren. Das gefährliche dabei ist das man sich im Chat ein Bild von jemanden macht... Das dann der wirklichkeit entweder nicht mehr standhält, oder aber noch schlimmer, es "überdeckt" das wirkliche Bild der Person die vor euch steht, weil ihr schon zuviel "hinein interpretiert habt" und euch dann auf jemanden einlasst, der nicht so ist wie ihr ihn euch vorstellt. So solltet ihr bei einem Treffen einfach davon ausgehen, das ihr denjenigen der da wartet überhaupt nicht kennt, einen Fremden halt und endsprechen neu beginnen diesen Menschen einzuschätzen, sonst gibt es hinterher oftmals ein böses Erwachen...



 


Design by Webdesign Wien